Università degli Studi di Modena e Reggio Emilia

Das Institut für Sprachstudien und Kultur umfasst eine Vielzahl von Disziplinen und Themen, angefangen von Europäischen Sprachen und Kultur, bis hin zu Anthropologie, Geschichte, Philosophie, Linguistik, Soziologie, Jura und Wirtschaft. Das soziologische Forschungsgebiet basiert auf interdisziplinäre Teamarbeit und systematischer Zusammenarbeit mit Institutionen wie der öffentlichen Verwaltungen, Schulen, Gesundheitsdienstleistungen und Non-Profit- Organisationen). Das Fachgebiet widmet sich der Gestaltung und Förderung der gesellschaftlichen Beteiligung; kulturelle und sprachliche Meditation; Formen der interkulturellen Kommunikation, Vorbeugen von Diskriminierung und Vorurteilen; Produktion und Management von Konflikten; sowie Geschlechterverhältnissen.

 

Das soziologische Team ist national und international renommiert für seine Forschung als auch seine Projekte im Bereich Intervention und Trainings für Kinder und Jugendliche und deren Interaktionen mit Erwachsenen, hier insbesondere im Bildungsbereich.

 

Wer arbeitet bei SHARMED in Modena?

 

Prof. Dr. Claudio Baraldi

Geschäftsführung und Projektbetreuung

 

Dr. Vittorio Iervese

Koordination der Kommunikation und der Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Chiara Ballestri

Forschung

 

Claudio Del Rio

Administrative Assistant

Follow us on...